Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/mysweetdespair

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
dreckskind

jo, dreckskind, das bin ich.
nenn me gern so. sie ist es auch einfach.
allein, wie dumm und lächerlich erbärmlich kleinlich sie ist. krankhaft(e) zwingen anders zu sein, umzudenken, dinge umdichtend willentlich anders zu leben, zu lieben, erinnert sie mich immer gern an das Bild, welches Ann ihr malte, auf dem ein Mädchen zurück ins Meer geht. Es sollte auch gewiss me darstellen, daher noch mehr Eigenidentifizierung als sowieso schon.
Aber ist eh sinnlos. Wieder ins Meer zurück. Zurückziehen. Traumwelt. Alleinsein.
Alles keksbrei.
Aber die Eigenart, die me dazu ffferleitet, sich selbst für etwas aufzugeben und dabei selbst am Abgrund zu stehn und sich selbst aufgebend, ist filmreif.
Naja es gibt keinen Sinn in dem Bild mit dem Mädchen, das zurück ins Meer geht. Es gibt nur Sinn darin, was ich fühle, wenn ich es betrachte <3
14.6.08 16:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung