Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/mysweetdespair

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
dreckskind adè!

Ja, das Dreckskind scheint seinen gewohnten Rückwärtsgang zu gehen, zeigt me keine Regung mehr, zieht sich zurück...
das ist für me sehr gut, auch wenn sie es nicht ganz allein geschafft hat oder eher einfach das Gefühl hat zu viel Abhängigkeit zu verspüren. Ein Teil in me hat es schon selbst bewirkt, sonst würde das Dreckskind nicht so gebückt und scheu mit dem Kopf Richtung Boden gehen. Das ist ihr Verdienst. Und sie wird das bemitleidenswerde Ding in ihr gewähren lassen, aber es an eine Kette binden müssen. Eine sehr starke Kette, die nicht kaputt gehen kann und wird.
Das Dreckskind weiß, dass es keine Chance hat...
Na, jedenfalls geht es me irgendwie besser als im letzten halben Jahr... es ist viel passiert. Viel, was ihr klar gemacht hat, dass sie sich an die kurze Leine eben binden muss. Sich selbst anbinden muss.
Und wie gut, dass me trotz aller Vorkommnisse die Schule grad so geschafft hat und nun das Privileg hat, etwas Höherrangiges zu werden.
Gut, dann wird me sehen, wann es dann das nächste Mal die Leinen straffer halten muss oder sie an der langen Leinen führen kann. Man wird sehen. Ich werd sehn.
25.8.08 06:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung