Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/mysweetdespair

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
blessed or cursed

ja, das frage ich mich oft.
mal geht es mir so unverschämt gut und ich rutsche einfach durchs leben als würde ich auf einem gottverdammten regenbogen reiten!
und dann wiederum schmeißt mich das leben so aus der bahn, dass ich kaum wage mich zu bewegen, geschweigedenn genügend kraft aufbringe aufzustehen, um ja nicht noch einmal von dieser wucht getroffen zu werden.
aber ehrlich gesagt kann ich mir nichts schöneres vorstellen als dieses leben. auch wenn man manchmal verflucht scheint, man andere oder sich selbst gern verfluchen möchte oder das leben einfach wie verhext wirkt, ist es viel zu aufregend, um nicht teil zu nehmen.

hm, eigentlich wollte ich meinen eintrag heute mit etwas ganz anderem beginnen als solchem gefasel.
aber kam mir grad in den sinn. vermutlich trauer ich insgeheim meinen verloren gegangenen sommerferien nach, die ich durch arbeit ersetzt habe... oder mir ist klar geworden, dass ich nicht mehr ganz so sauer auf jemanden bin, den ich vorgestern noch hätte schlagen können.

womit ich nämlich eigentlich heute beginnen wollte, war... ja, was war es noch gleich? irgendeine einleitung mit einem ohrwurm und davon eine überleitung zu dem song, den ich für die kleine isabella geschrieben habe... na toll. dahin ist die kreativität :-) wiedermal!

wie soll das eigentlich mit meinem roman vorangehen? oder mit dem viel arbeit zu investierendem drehbuch? oder der singerei? oder dem schwimmen? habe ich eigentlich erwähnt, dass ich bereits fast 2 Monate rauchfrei lebe?? schön oder? man, das erstaunt mich immer aufs neue, dass ich das mal so sehr gebraucht und gemocht habe...
sicher gibt es noch immer ab und zu momente, in denen könnte ich mir jederzeit mal eine anstecken, aber ich bin ein viel zu großer willensmensch, um dem blöden laster jetzt einfach nachzugeben. damit würde ich schwäche gegenüber mir selbst zeigen und das hab ich nicht so gern... also rauchen? nein :-)

gutgut, dann soll es das von mir auch erst einmal gewesen sein. hoffentlich finde ich trotz anstrengenden job genug zeit zum schreiben...

are you blessed or cursed?

Hochachtungsvoll und so...,

Lilly
13.7.10 22:19
 
Letzte Einträge: Ausweg.


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung